Warum “Sunset Terrace Guest House” ?

Einfach, weil man nur von unserer Terrasse aus, einen unvergesslichen Sonnenuntergang und, auf Wunsch, auch einen wunderschönen Sonnenaufgang genießen kann !

In der Tat, wenn Sie auf unserer kleinen Terrasse einen unserer berühmten Drinks genießen und „live“ hören, wie „unser“ Richard zum Klang einer Mandoline ein melodiches Lied anstimmt, fällt Ihr Blick vielleicht auf die Sonne, während sie langsam hinter der Insel Montserrat versinkt, der rauchenden Insel.

Rauchende Insel ?

Ja, weil der Vulkan im Zentrum der Insel, ungefärlich, ständig raucht, obwohl ihm bereits gesagt wurde daß ... Rauchen die Gesundheit gefährdet !

Abgesehen von Bedenken, die man haben könnte, obwohl sie nicht angebracht sind, ist „unser“ Sonnenuntergang tatsächlich ein einzigartiges Schauspiel.

Von uns aus gesehen, liegt die Insel Montserrat in ca.40 Km Entfernung.

Wir befinden uns in ruhiger Lage bei Johnson’s Point und sind, mit dem Bus, aus der Hauptstadt St. John’s leicht erreichbar (Bus nr. 22).

Übrigens, St.John’s liegt nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt, während es mit dem Auto bis Johnson’s Point etwa 20 Min. sind.

Neben dem bekannten Richard, heißen Sie auch Anella, Darrah und – nicht zuletzt – Brandon willkommen … eine Familie, von der man, ohne Übertreibung, sagen kann, dass sie ausgezeichnet, liebenswert und zuvorkommend ist !

Der Empfang ist einfach großartig !

Früher zählten die unvergessliche Lady Di, Krizia, manche Minister von Antigua und viele andere Vip zu den gern gesehenen Gästen des Sunset-Restaurants.

Tatsache, im “alten” Restaurant gibt es ein Photo, aus alter Zeit, mit all diesen Persönlichkeiten.

Und sonst … finden Sie es selbst heraus !